Home

Professorin werden!


Hochschulprofessorin als Karriereoption



We are closed...


Nach fünf Jahren endet die Finanzierung für unser Projekt PROF.fem – Hochschulprofessorin als Karriereoption aus Hochschulpakt III Mitteln. Es waren spannende und bewegte Jahre, wir haben insgesamt 16 Workshops zu den unterschiedlichsten Themen angeboten, drei Messen besucht und neun Informationsveranstaltungen zur FH-Professur angeboten. Wir konnten insgesamt rund 290 Frauen bei unseren Veranstaltungen begrüßen und haben uns stetig weiterentwickelt.

 

Diese Homepage bleibt noch bis Mitte 2021 bestehen und wir werden hier einen Abschlussbericht veröffentlichen. Auch nach Ende des Projekts möchten wir Sie bei Fragen zur Fachhochschulprofessur begleiten. Sie können sich gerne an eine der drei beteiligten Gleichstellungsbeauftragten wenden:


Prof. Elke Raum

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft

https://www.hwg-lu.de/service/chancengleichheit-und-vielfalt/gleichstellung/gleichstellungsbeauftragte

gleichstellung@hwg-lu.de

 

Andrea Scholler

TH Bingen

https://www.th-bingen.de/hochschule/organisation/beauftragte/

 

Prof. Sybille Monz-Lüdecke (ab Februar Neubesetzung)

TU Kaiserslautern

https://www.hs-kl.de/hochschule/referate-stabsstellen/gleichstellung/team

Sybille.MonzLuedecke(at)hs-kl(dot)de





 


Nachwuchs fördern


PROF.fem richtet sich an Frauen in verschiedenen Qualifikationsphasen wie: Masterstudentinnen, Promovendinnen und Postdocs jeglicher Fachrichtungen an Hochschulen, Universitäten und in der freien Wirtschaft.


Programm


PROFfem setzt sich aus verschiedenen Bausteinen wie Informationsveranstaltungen, Vernetzungsmöglichkeiten und Workshops zusammen. Mehr über die einzelnen Programmbausteine finden Sie weiter unten oder in unserer Kategorie Programm.


Information


Darüber hinaus bieten wir ausführliche Informationen zu den Anforderungen und Chancen einer Karriere als Hochschulprofessorin. 


Bei Interesse und Fragen zum Programm kontaktieren Sie uns gerne

 


Programmbausteine


Durch die Finanzierung aus Hochschulpakt III Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz, können wir unsere Formate kostenlos anbieten und freuen uns auf Nachwuchswissenschaftlerinnen mit verschiedenen Backgrounds.

Infoveranstaltungen


Zwei mal im Jahr finden im Rahmen von PROF.fem Informationsveranstaltungen rund um die Karriereoption der Hochschulprofessorin statt.

Vernetzung


Wir bieten Ihnen Raum und Möglichkeiten sich mit anderen Frauen aus dem Hochschulbereich zu vernetzen.

Workshops


PROF.fem bietet regelmäßig kostenlose Workshops an, die Sie auf dem Weg zur Professur unterstützen.

.